10.06.2017 - 48 Stunden Aktion der JF Lichtenberg "erneuter SONDERPREIS der Sparkasse"

In der Zeit vom 09.06. bis 11.06.2017 fand die "48 Stunden Aktion" im Landkreis Bautzen statt. Die Jugendfeuerwehr Lichtenberg beteiligte sich auch dieses Jahr mit einem Projekt. Ort des Geschehens sollte der Spielplatz am Bürgerhaus in Lichtenberg sein.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lichtenberg wurde die Umsetzung zum Aufbau eines neuen Spielhauses geplant, welches durch die Gemeinde Lichtenberg beschafft wurde. Da die Aufgaben nicht in 48h zu bewältigen waren, wurden vor dem eigentlichen Projektwochenende zahlreiche Vorarbeiten durchgeführt. Das Holz des Spielhauses wurde gestrichen, umfangreiche Erdarbeiten durchgeführt, Fundamente betoniert und die Fläche mit ensprechendem Sand verfüllt. Hierzu gilt der Dank den Kameraden der Feuerwehr Lichtenberg und der Firma Drescher Elektroanlagen für die Bereitstellung der benötigten Technik. 

Weitere Beiträge ...