24.09.2017 - Ortsverbandsübung der Jugendfeuerwehren in Bretnig-Hauswalde

Am 24.09.2017 führten die Jugendfeuerwehren des Ortsverbandes Rödertal / Pulsnitz ihre alljährige Einsatzübung durch. Beteiligte Wehren waren die Jugendfeuerwehren aus Bretnig-Hauswalde, Großröhrsdorf, Kleinröhrsdorf, Ohorn, Lichtenberg, Pulsnitz und Steina. Angenommen wurde ein Brand in den Hallen des Bauhofes Bretnig Hasuwalde.

Insgesamt 55 Kinder der Jugendfeuerwehren beteiligten sich an der gemeinsamen Übung. Aus dem Gebäude mussten mehrere Personen gerettet werden. Weiterhin wurde eine stabile Wasserversorgung aus der nahe gelegenen Röder aufgebaut. Damit konnten die vielen Strahlrohre mit Wasser versorgt werden. Die gestellten Aufgaben wurden von den Jugendlichen hervoragend gelöst, sodass am Ende der Übung ein sehr positives Fazit vollzogen werden konnte.

 

  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_01
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_02
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_03
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_04
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_05
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_06
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_07
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_08
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_09
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_10
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_11
  • 2017-09-24_JFW_Uebung_Bretnig_12