Kinderfeuerwehr Lichtenberg

Zum Dienst der Kinderfeuerwehr Lichtenberg sind alle Kinder im Alter von 5-8 Jahren recht herzlich eingeladen. Kommt uns einfach, an einem im Dienstplan stehenden Termin besuchen, und schaut euch mit euren Eltern zusammen den Dienst an. Oder meldet euch bei Rico Ziegenbalg (Tel.: 0172/3513021), Daniela Sicker (Tel.: 0152/31958028), oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Kinderfeuerwehr besteht aktuell aus 16 Kindern.(Stand 01.2015) 

Dienst der Kinderfeuerwehr Lichtenberg: Freitag, 17.30 - 18.30 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Lichtenberg.

 

Da wir vermehrt Anrufe aus dem Bereich Berlin bekommen, möchten wir darauf hinweisen das sich unser Lichtenberg (PLZ 01896) in Sachsen bei Bischofswerda befindet.

 

Den aktuellen Dienstplan der Kinderfeuerwehr findet ihr "hier"

 

  • 01_2015-05-02_01_klein
  • 02_2014-06_Kinderfeuerwehr_01

05.05.2015 - Bericht 5 Jahre Kinderfeuerwehr

Am 02. Mai 2015 hieß es für die Kinderfeuerwehr Lichtenberg alles Gute zum 5. Geburtstag. Als Geburtstagsgeschenk gab es dieses Mal kein Geschenk für die „Großen“ Feuerwehrmänner und –frauen, sondern für den Feuerwehr Nachwuchs. Für jedes Kind der Kinderfeuerwehr gab es eine Sicherheitsweste die vom Sponsor Lothar Drescher den Kindern überreicht wurde und natürlich einen Helm wie die „Großen“ Jungen und Mädchen aus der Jugendfeuerwehr, dieser wurde durch den Wehrleiter Martin Gölfert überreicht.

05.12.2014 Plätzen backen in der Kinderfeuerwehr

Pünktlich zur Weihnachtszeit stand heute für die kleinsten unserer Wehr ein großes Plätzchenbacken, sowie das bemalen von Christbaumkugeln im Lichtenberger Gerätehaus an. Zum vorletzten Dienst dieses Jahres haben die Kinder der Kinderfeuerwehr lecker Plätzchen gebacken. Mit viel Geduld und Ausdauer stachen sie aus dem vorbereiteten Plätzchenteig verschiedene Figuren aus.

06.06.2014 - Wandertag der Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr traf sich am 06.06.2014 zum gemeinsamen Wandertag im Feuerwehrgerätehaus Lichtenberg. Von dort aus ging es auf den Eichberg. Auf dem Berg angekommen gab es dann ein kleines Picknick. Zurück ging es dann mit dem Feuerwehrauto.