Digitalfunkgeraete

 

Fahrzeugfunkgerät SEPURA SRG3900:

 

Auf den Fahrzeugen  HLF 10 (11-42-1) und LF16-TS (11-45-1) kommt das Digitalfunkgerät der Baureihe SRP3900 der Firma Sepura zum Einsatz. Dieses Funkgerät überträgt Modem- u. Telemetriedaten als auch Fernalarmierungsdaten. Durch eine leichte und benutzerfreundliche Bedienung ist ein Umschalten zwischen TMO-, DMO-, Repeater- und Gatewaymodus per Softkey-Tasten möglich.

Fahrzeugfunkgerät SEPURA SRG3900 mit HBC Bedienapparat:

 

Auf dem KDOW (11-10-1) kommt das Sepura Gerät der selben Baureihe zum Einsatz, wird jedoch aufgrund der Platzprobleme mit einem Handbedienapparat (HBC) erweitert.

Auf dem ELW 1 (11-11-1) kommen 3x Sepura SRG3900 mit HBC Bedienapparaten zum Einsatz.

Handsprechfunkgerät SEPURA STP9000:

 

In der Feuerwehr Lichtenberg kommen zusätzlich 15 Hansprechfunkgeräte SEPURA STP9000 zum Einsatz. Diese modernen Handprechfunkgeräte mit extrem widerstandsfähigem Gehäuse mit Schutzklasse IP67 sind hervorragend für die Umgebungsbedingungen in einem Feuerwehreinsatz gerüstet. Kurz zusammen gefasst bringt diese Funkgerät folgende Stärken mit sich:

Hervorragende Bedienbarkeit / Perfektes Display / Fortschrittliches Ressourcen Management / Vollständiges Zubehör.